Torgauer Elektrofreunde

 

Seit 24 Jahren besteht eine Partnerschaft zwischen der Elektroinnung Böblingen und deren Kollegen in der Sindelfinger Partnerstadt Torgau. Seit 1990 wird einmal im Jahr abwechslungsweise ein Treffen von der Elektroinnung Böblingen, oder von den Elektrokollegen aus Torgau ausgerichtet. 2013 haben die Torgauer in die Lutherstadt Wittenberg eingeladen.

Getroffen hat man sich am 29.09.2013 im Arcon Hotel in Wittenberg. Von dort aus durften wir ein tolles Besuchsprogramm erleben. Wir besuchten das Lutherhaus und die historische Altstadt von Wittenberg. In Dessau besuchten wir das Hugo Junkers Museum und das Brauhaus.

Dann ging es weiter in den Wörlitzer Park und zum Wörlitzer Schloss. In Gräfenhainichen sahen wir Feropolis, die Stadt aus Eisen. Einen wunderbaren Abschluss erlebten wir in der Erlebnisgastronomie „Schacht Barbara“. Deren Spezialität ist der Bergmannspieß, der allen geschmeckt hat. Alle Teilnehmer, die inzwischen zu Elektrofreunden geworden sind, hoffen, dass sie die Treffen noch lange erleben dürfen.








Neue Förderung Elektromobilität
Bild: ArGe Medien im ZVEH

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, dass bis 2020 eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen unterwegs...

Spannende Digitalisierungsthemen für E-Handwerker
Bild: ArGe Medien im ZVEH

Im Rahmen des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Stuttgart werden im Oktober 2017 drei Schulungen im Themenfeld...

Infos zur neuen Flexirente

Fachkräfte sind im E-Handwerk gefragt. Somit rückt die Weiterbeschäftigung von Arbeitnehmern über die Regelaltersgrenze...

Geben Sie Ihre Logindaten ein

Bitte geben Sie hier Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein welches Sie bei der Registrierung erhalten haben. Danke!



Innung für Elektrotechnik Böblingen
Poststraße 40
71032 Böblingen

Telefon: 01805 / 662272Telefax: 07032 / 9350-22E-Mail: info@elektroinnungbb.de

» Kontaktformular